Stadtsiedlung Talwiesen Binz

Die Stadtsiedlung Talwiesen Binz gehört zum aufstrebenden Stadtteil Zürich-Süd, am Fuss des Üetliberges. Auf dem 55 Hektar grossen Werkhofareal der ehemaligen Baufirma Heinrich Hatt-Haller entsteht eine Überbauung mit insgesamt 362 Wohnungen. Das aus einem Architekturwettbewerb hervorgehende Projekt wird seit 2001 in drei Etappen realisiert. Ende 2004 konnten die 145 Mietwohnungen der ersten Etappe fertig gestellt werden und im Oktober 2005 werden die 108 Mietwohnungen und 36 Eigentumswohnungen der zweiten Etappe bezogen. Der hohe Wohnflächenanteil wird mit einem reichhaltigen Dienstleistungsangebot wie Kindergarten, Tageshort, Quartierläden, Arztpraxen und Büros ergänzt.

Adresse Binzallee, 8055 Zürich, ZH
Baujahr 2007
Bauart Neubau
Bautyp Wohnbauten
Bauherren Öffentlicher Bauherr, Beamtenversicherungskasse des Kantons Zürich

Fachplaner

  • Altlasten, BMG Engineering AG
  • Architekt, Dachtler Partner AG
  • Architekt, Leuppi & Schafroth Architekten AG
  • Bauingenieur, Henauer Gugler AG
  • Bauphysik, Feag Facility Engineering AG
  • Elektroplanung, Bürgin & Keller Management & Engineering AG
  • Geologie, Dr. Heinrich Jäckli AG
  • HLSE Planer, Robert Aerni Ingenieur AG