Wir planen die Infrastruktur von morgen

Die Herausforderungen, denen sich die Gesellschaft heute gegenüber sieht, ergeben sich zu einem grossen Teil aus der Begrenztheit von Ressourcen. Dies gilt auch für die Produktion von erneuerbaren Energien, die vielerorts zu Konflikten mit der Erhaltung von Natur- und Landschaftswerten und anderen Raumnutzung führt.

Als Fachleute stehen wir in der Pflicht, bereits bei der Planung unserer Anlagen Energie zu sparen und diese nachhaltig einzusetzen.

Die Energiestrategie 2050 setzt ein klares Signal, erneuerbare Energien in der Schweiz auszubauen. Sie bietet die Chance, langfristig Ressourcen und Umwelt zu schonen und unabhängiger vom Ausland zu werden. Erneuerbare Energien gehören zu einem nachhaltig ausgewogenen Energiemix – auch zum Wohl künftiger Generationen.

Fakten & ZahlenIhre Ansprechpartner

2.88 %

Anteil Solarstrom am Schweizer Jahres-Stromverbrauch

CHF 350

kostet eine Solaranlage pro installiertem Quadratmeter ca.

30 Jahre

ist die durchschnittliche Lebensdauer einer Solaranlage

Solare Einstrahlung in der Schweiz

Die Sonne liefert Energie in Hülle und Fülle. Die jährliche solare Einstrahlung auf die Fläche der Schweiz ist 220-mal höher als der jährliche Energieverbrauch.

Fakten & ZahlenIhre Ansprechpartner